Chronik 1967 - 1977

30.06.1967

Gründungsversammlung im Rupp-Saal

Gründungsmitglieder:

Arnold F., Bengl H., Bogner K., Bogner M., Braun A., Breindl J., Delling D., Fiehl H., Fischer A., Förderer A., Frank J., Fürst E., Fuchs W., Heidner G., Heidner Maria, Hollweck J., Koller J., Landfried S., Lang J., Lein A., Motzbeuchel R., Roth E., Rupp G., Rupp J., Schießl A., Schießl F., Schießl R., Schmid X., Schmidt H., Schuster A., Schuster W., Sichert W., Silberhorn F., Spangler K., Sturm J., Thumann E., Trosch J., Weber A., Wittek H., Wittmann G.,

1.Vorstand: H. Schmidt; Vereinslokal: Bogner

 

Vereinsgründer und 1. Vorstand am 30. Juni 1967

 

Hans Schmidt

26.01.1967

Jahreshauptversammlung im Rupp-Saal, der Verein zählt 80 Mitglieder; 2 Seniorenmannschaften nehmen am Spielbetrieb der C-Klasse teil.

Gründungself

 

hintere Reihe: Trainer Mai, R. Schießl, E. Thumann, J. Breindl, G. Wittmann, K. Bogner

vordere Reihe: J. Schuster, W. Schuster, F. Arnold, K. Spangler, A. Lang, G. Heidner

 

Die schnell entwickelte aufschwungreiche 1. Mannschaft

 

Hans Schmidt, M. Dimler, R. Schießl, R. Wudi, R. Wittmann, H. Dürnhofer, G. Wittmann, W. Schuster, Betreuer M. Kammerer

K. Spangler, P. Fersch, J. Schuster, K. Bogner

 

Dez. 1968 Der FC Holzheim ist Herbstmeister. Eine Flutlichtanlage wurde am Sportplatz installiert.

 

12.01.1969 Der FC Holzheim zählt 120 Mitglieder. Eintragung beim Amtsgericht als "e.V."

 

Juni 1969 Der FC Holzheim ist Meister der C-Klasse: Aufstieg in die B-Klasse.

C-Klassen Meister 1969

 

Hans Schmidt, Trainer F. Bäuml, Lein, R. Wittmann, G. Wittmann, P. Deml, R, Schießl, H. Dürnhofer, Spielleiter E. Thumann, Vergnügungswart K. Spangler

W. Schuster, J. Schuster, P. Fersch, R. Wudi, K. Bogner,  G. Soderer

Entscheidungsspiel SC Oberölsbach - FC Holzheim 3:1

 

Gründung einer Jugendmannschaft (JL R. Edenharter und E. Roth) sowie einer Schülermannschaft (JL E. Thumann und R. Wudi)

 

06.02.1970 Neuwahlen: 1. Vorstand - Hans Schmidt

FCH hält einen Mittelfeldplatz in der B-Klasse

 

Juli 1970 F. Bäumel beendet Trainertätigkeit. G. Wittmann übernimmt das Traineramt

 

06.03.1971 Der FCH zählt 152 Mitglieder. Vereinsabzeichen werden angeschafft.

 

05.02.1972 FCH belegt einen Mittelfeldplatz in der B-Klasse; Spielertrainer ist W. Schuster.

 

12.11.1972 Seit Saisonbeginn trainiert H. Mössel die Fußballsenioren.

B-Klassenherbstmeisterschaft 1972

 

E. Waldhäuser, Spielleiter E. Thumann, G. Wittmann, A. Schießl, H. Dürnhofer, E. Pröll, W. Schuster, E. Roth, R. Edenharter, Trainer H. Mössel

M. Straubmeier, R. Schießl, M. Dimler, P. Fersch, N. Krauser, R. Wittmann

 

 

Neuwahlen Nach 6 Jahren Aufbauarbeit wird H. Schmidt als 1. Vorstand von H. Walter abgelöst; dieser leitet den FCH über 14 Jahre. Schmidt erhält die Vereinsnadel in Gold.

 

Juni 1973 Der FCH ist Meister der B-Klasse und steigt in die A-Klasse auf.

 

H. Walter, SL E. Thumann, P. Deml, E. Pröll, H. Dürnhofer, E. Grabenbauer, R. Wittmann, R. Schießl, M. Straubmeier, W. Schuster, Trainer Mössel

H. Frank, G. Icks, A. Schießl, P. Fersch, G. Wittmann, R. Meyer, M. Dimler, E. Waldhauser

 

 

02.03.1974 Der FCH belegt einen Mittelfeldplatz in der A-Klasse. Ein zweiter Sportplatz in Krankenhausnähe wird ins Auge gefasst.

 

Juli 1974 Die A-Jugend (JL R. Edenharter, E. Roth) hat die Saison als Kreismeister beendet.

 

 

16.01.1975 Der FCH zählt 182 Mitglieder

 

06.02.1676 Neuwahlen: 1. Vorstand H. Walter, JTR Hans Mössel, SL W. Hösch.

 

Sommer 1976 Die FFW Holzheim nimmt Großeinsätze vor, um den neu angelegten Sportplatz auf Grund des heißen Sommers zu bewässern.

 

Oktober 1976 36 Damen gründen die Gymnastikabteilung; Leiterin: Frau B. Inderst.

 

13.03.1977 Der FC Holzheim belegt einen Platz im vorderen Tabellendrittel der A-Klasse

 

Juli 1977 Der FCH feiert sein 10-jähriges Bestehen. Im Beisein vieler Ehrengäste - unter ihnen OB K. Romstöck - erfolgt die Ehrung der Gründungsmitglieder. Der neue Sportplatz wird durch ein Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligisten SV Pölling in Betrieb genommen.

Zusätzliche Informationen